Unsere High-End 360°-3D-Kameras bieten 8K- oder sogar 12K-Qualität. 360°-Lösungen für Museen, Sehenswürdigkeiten, Einzelhandel, Immobilen und mehr können mit Wegpunkten, Hotspots und 3D-Objekten bestückt werden.


Wir versprechen spektakuläre Innovationen.

Besucher finden Gefallen an Rundgängen durch reale oder virtuelle Welten. Gebäude lassen sich in 360° erkunden. Direkte Links zu Angeboten versprechen mehr Umsatz.

Da geht aber noch mehr!

Immobilien-Besitzer und Makler können insbesondere in Corona-Zeiten potenziellen Kunden Ihre Gebäude ohne persönliche Anwesenheit präsentieren. Kunden begutachten und bewerten die Räume auf dem Smartphone, Laptop oder der VR-Brille. So entfällt eine Menge organisatorischer und administrativer Aufwand.  Massenbesichtigungen werden vermieden, der Fokus wird durch Hotspots auf besondere Objekte gelenkt. Konzerte und andere Events fallen in diesen Zeiten ins Wasser. Ein Riesenverlust für Künstler und Veranstalter sowie für unser aller Lebensqualität.

Was ist zu tun?

Beispiellose Zeiten verlangen kreative Lösungen: Zum Beispiel “360° Live-Streaming”.

Schon heute nutzen Künstler und Schriftsteller die Möglichkeiten moderner Kommunikationstechnik. Sie zeigen sich online zu Hause vor der eigenen Smartphone-Kamera oder beteiligen sich an Konzerten, die live gestreamt werden. Aber selbst wenn diesen neuen Formate Abwechslung versprechen, die Möglichkeiten der Technik sind damit noch nicht ausgeschöpft.

Die Lösung bietet die Möglichkeit bieten, das Live-Erlebnis für die Zuschauer noch näher, interaktiver und fesselnder zu gestalten, um in der virtuellen Welt, der realen Faszination von Live-Auftritten, näher zu kommen. Mit unseren High-End-360-Grad Kameras streamen wir in bis zu 8K Konzerte und andere Auftritte, die vor einer attraktiven Kulisse stattfinden. Die Besucher, die sich im Internet dazu anmelden, können sich mit der Maus oder Smartphone-Bewegungen alles in 360° anschauen, auf einzelne Protagonisten zoomen, sich in der Location umschauen und 3D-Sound genießen.

Alleinstellungsmerkmal:

“Guided Tours” mit 3D-Objekten für Augmented Reality Außerdem bieten wir “Guided Tours” für virtuelle und reale Messestände sowie Shops mit dreh- und skalierbaren 3D-Modellen, die sogar in Augmented Reality angezeigt werden können. Hält man ein Objekt virtuell in den Händen, gelangt man zum Shopping per Link direkt im Onlineshop.

Das gleiche gilt für Unternehmen, die ihre Produkte und Maschinen eindrucksvoll präsentieren und für Museen sowie Aussteller, die auf eine neue Art für ihre Besucher eindrucksvolle Erlebnisse schaffen wollen.

Selbstverständlich arbeiten wir nach neuesten technischen Standards, um zukunftsfähig zu sein, z. B. in Bezug auf die Auflösung unserer Kameras. Auf den 360°-Unterseiten erhalten Sie noch mehr Informationen und weitere spannende Einsatzbereiche.

Schauen Sie sich auch unsere Referenzen und Beispielfotos an >>


360° in Ohligs-Ost: codecentric macht mit - Derzeit erweitern wir unsere Tour auf die Ohligser-Ostseite. Als erstes begrüßen wir dort mit dem Software-Unternehmen codecentric AG einen der attraktivsten und innovativsten Arbeitgeber des Landes. Wie Sie in der Ohligs360°-Tour am schnellsten zu codecentric gelangen, sehen Sie hier: Probieren Sie jetzt… [...]
360° Rundgang in Solingen zur Auseinandersetzung mit der Zeit des Nationalsozialismus - Die EXCIT3D GmbH hat für und in Zusammenarbeit mit dem Max-Leven-Zentrum Solingen e.V. einen virtuellen Rundgang entwickelt, der die Geschichte von Gebäuden und Büros der organisierten Arbeiterschaft am Wohnort, Arbeitsplatz und Todesort Max Leven vorstellt. Der Kulturkritiker wurde hier 1938 in der… [...]
News vom 1. Virtuellen Weihnachtsmarkt - Am dritten Advent, 13.12., starten wir unser Adventsgewinnspiel und dazu eine besondere Aktion am Stand des Museumsshops. Das Adventsgewinnspiel Stefan Seegers Weihnachtsfrosch-Unikate für Weihnachtsbaum und Auto Vom 13. bis zum 20. Dezember gibt es nun zusätzlich ein Gewinnspiel.Und das geht so:Jeden Tag verstecken… [...]
Ohligs machts vor: Digitaler Einkaufsbummel in 360° - Es brauchte keine Pandemie um zu wissen, dass der lokale Einzelhandel aktiv werden muss. Outlets und Einkaufzentren am Stadtrand und der Online-Handel machen Druck. Wie es gehen kann, zeigen jetzt die ISG-Solingen-Ohligs und die EXCIT3D GmbH. Mit unserem neuen digitalen Angebot, einem… [...]
Schloss Burg virtueller Weihnachtsmarkt Weihnachtseinkäufe im virtuellen Rittersaal von Schloss Burg - Corona macht auch den Weihnachtsmarktausstellern zu schaffen: Keine Märkte, keine Verkaufsmöglichkeit. Und auch für den Schlossbauverein von Schloss Burg sind wichtige Einnahmen aus Standgeldern verloren gegangen. So entschloss sich die EXCIT3D GmbH zusammen mit den "Schlossbauern" zu einer digitalen Alternative: einen virtuellen… [...]
Berliner Senioren auf Weltreise - Dank unserer SeniorVR-App und dem Verein Lebensherbst e.V. können bald ältere, nicht mehr ganz so mobile Menschen, die in Berliner Pflegeeinrichtungen leben, an ihre Sehnsuchtsorte reisen, ohne einen Schritt vor die Türe zu machen. Bei zahlreichen Brainstorming-Meetings hat das EXCIT3D Team zusammen… [...]
Immobilien in 360° eindrucksvoll in Szene setzen - Präsentieren Sie Räume virtuell und interaktiv durch neuartige 360° Rundgänge Der Prozess der Digitalisierung macht auch vor der Immobilienbranche nicht Halt. Mitten in Coronazeiten ist eine überzeugende, moderne Online-Präsenz ein Vorteil im Wettbewerb. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit Ihnen Kunden ihr Angebot… [...]