Beim 3D-Druck  werden dreidimensionale Werkstücke schichtweise aufgebaut (Additive Fertigung).
Der Aufbau erfolgt computergesteuert nach den vorgegebenen Maßen und Formen eines 3D-Modells. Dabei finden physikalische oder chemische Härtungs- oder Schmelzprozesse statt.
Typische Werkstoffe  sind Kunststoffe, Kunstharze, Keramiken und Metalle.
Aber was unterscheidet den  3D-Druck von  klassischen  Fertigungsverfahren?

Nutzen Sie mit uns die enormen Vorteile des 3D-Drucks:

  • Gewaltige Zahl möglicher neuer Produkte, Varianten & Geschäftsmodelle
  • Ressourceneffizienz (Nachhaltigkeit)
  • Kosten- und Wettbewerbsvorteile

Setzen Sie den 3D-Druck für folgende Zwecke ein:

  • Rapid Prototyping (Fertigung von Musterteilen und Prototypen)
  • Rapid Tooling (3D-Druck von Werkzeugen)
  • Serienproduktion und Individuelle Massenfertigung

Sie haben Fragen zur Wirtschaftlicheit, zur Technologie und zu Einsatzmöglichkeiten von 3D-Druckern, 3D-Druckverfahren und Materialien?
Wir helfen Ihnen gerne mit Beratung und Lösungen. Dazu greifen wir auf hohe Expertise und Spezialisten in unseren Netzwerken zurück.

Rufen Sie uns an Tel.: 0212 1285173
oder schicken uns eine Mail info@excit3d.de

Skulpturen der Künstlerin Matre aus Krefeld jetzt auch in Augmented Reality - Die Künstlerin Matre aus Krefeld, bisher zuhause in den Arbeitsbereichen Druckgrafik, Malerei, Skulptur und Installation, nutzt jetzt auch digitale Technologien. Hier zeigen wir drei ihrer Skulpturen in Augmented Reality. Vorausgegangen waren für zwei der Skulpturen 3D-Scans unseres Partners Messtechnik-Klostermann aus Remscheid. Die… [...]
3D-Druck für Oldtimer: Mercedes 190e 2.3/16V Türverkleidung - Oldtimer-Fans kennen das Problem. In der Regel sind Ersatzteile nicht mehr lieferbar und auf anderem Weg oft nicht zu beschaffen. Hier leisten 3D-Re-Konstruktion, 3D-Scan und 3D-Druck wertvolle Hilfe. In diesem Fall haben wir für einen Mercedes 190e 2.3/16V Halter für die  Türaußenverkleidung… [...]
Barmer “Knabe mit Taube” in Augmented Reality - Die Bronzeplastik “Knabe mit Taube” wurde im Jahr 1953 von Professor Kurt Lehmann aus Hannover im Auftrag des Barmer Verschönerungsvereins erstellt und am 28. September 1954 zum 25jährigen Stadtjubiläum an die Wuppertaler Bürger und Bürgerinnen verschenkt. Seitdem war sie, bis sie schwer… [...]
Schülerpraktikant vom Humboldtgymnasium lernt 3D - In dieser Woche hatten wir das Vergnügen, den Humboldtschüler Leo Drobnik zu einem Schülerpraktikum bei uns zu haben. Leo war sofort voll bei der Sache. Er wollte mehr über 3D-Technolgien erfahren und diese möglichst auch selbst anwenden. Schon nach kurzer Zeit sahen… [...]
Aufklärungsarbeit zu COVID-19 - Die Kooperation von Röntgen-Museum, Klostermann Messtechnik und EXCIT3D geht weiter. Dieses Mal beim Einsatz modernster Technologie für die Wissenvermittlung zum Coronavirus. Hintergrund ist eine interaktive und digitale Coronavirus-Sonderausstellung im Deutschen Röntgen-Museum. Das Museum versteht sich als ein Laboratorium des Lernens, das traditionelle… [...]
Sie spenden an den Lebensherbst e.V. und erhalten ein Lithophane als Dankeschön - Jeder Spender, der dem Verein Lebensherbst e.V. für seine wichtige Arbeit mit Senioren in Pflegeheimen mit mindestens 15,00 EUR unterstützt, erhält von uns ein persönliches Lithophane (dreidimensionales Lichtdurchscheinbild) auf Basis eines persönlichen Fotos kostenlos dazu. Die Aktion ist zeitlich auf das Jahr… [...]
Glücksbringer verschenken: Alles mit Krone von Stefan Seeger - Froschkönige, Katzenköniginnen und Kronen soweit das Auge reicht. Die Werke des Solinger Künstler sind Glücksbringer. Und was könnte man Besseres zu Weihnachten verschenken? EXCIT3D und Stefan Seeger arbeiten schon seit ein paar Jahren in den Bereichen 3D-Modelling und 3D-Druck zusammen. Und die… [...]
3D printing & electroplating (PoP) - WARUM 3D-MODELLE BESCHICHTEN LASSEN? WHY HAVE 3D MODELS COATED? 3D-gedruckte Objekte aus Kunststoff haben oft dekorative & funktionelle Defizite. Wenn man diese Nachteile durch Oberflächenbeschichtung bzw. Metallisierung  kompensiert entsteht eine Win-Win-Chance für 3D-druckende Firmen & Oberflächenbeschichter. Die Herausforderungen: Licht (Yellowing) und WärmeempfindlichkeitHärte der Bauteile und VerschleißfestigkeitWiderstandsfähgkeit… [...]
Serienfertigung für BabyCarl - BabyCarl, der kreative Hersteller von Kinderwagenketten, verwendet nur nachhaltige Rohstoffe. Deshalb drucken wir die BabyCarl-Magnethalter mit umweltfreundlichem Filament. Und zwar in Hülle und Fülle. Inzwischen haben wir viele tausend Halter produziert. Kein Wunder, denn Ideen, Konzepte und Produkte von BabyCarl überzeugen Kinder… [...]
Neue EXCIT3D – Software-Entwicklung: Automatisierter 3D-Scan & 3D-Druck von Gesichtsmasken per App - Individuelle Masken lassen sich jetzt in Rekordzeit herstellen. Alles was man braucht, ist ein iPhone, unsere App, einen 3D-Drucker oder einen 3D-Druck-Dienstleister, der mit einfachem Finger-Tipp beauftragt werden kann. Die potenziellen Anwendungen sind vielfältig: Automatisierte Konstruktion von individuell passenden Atemschutzmasken (Nase-Mund-Abdeckungen) Schutzmasken… [...]