Der Corona-Pandemie fallen auch zahlreiche Weihnachtsmärkte zum Opfer. Für viele Betreiber, Aussteller und Besucher ist das eine traurige Nachricht. Ein Lichtblick können virtuelle Weihnachtsmärkte sein. Auch Weihnachtsmärkte, die vielleicht stattfinden, aber mit viel weniger Besucher rechnen müssen, können mit digitalen Lösungen zusätzliche virtuelle Besucher anlocken.

EXCIT3D hat bereits mit seinen 360° und 3D-Messe-Lösungen für Aufsehen gesorgt. Wenn eine Messe virtuell erfolgreich sein kann, warum nicht auch ein Weihnachtsmarkt?

Hier unser aktuelles Beispiel:
schlossburg360.de/Weihnachten

Einkaufen in zauberhaftem Ambiente.

Was wir anbieten:


Reale Weihnachtsmärkte
Ihr Weihnachtsmarkt findet statt, dennoch sorgen Sie sich um Corona bedingte Nachteile wie z.B. niedrige Besucherzahlen?

Virtuelle Weihnachtsmärkte
Ihr Weihnachtsmarkt fällt aus? Hier unsere interessante Alternative!

  • 360° Aufnahmen des aufgebauten Marktes
  • Möglichkeit einer virtuell begehbaren Tour
  • Stände: interaktive Darstellung der Produkte, inklusive Verweise auf Kontaktdaten, Website oder auch den eigenen Onlineshop
  • Virtuelle Stände können hinzugefügt werden
  • 360° Aufnahmen des leeren Marktplatzes für eine realitätsnahe Darstellung
  • Virtuelle Erstellung des üblichen Marktes anhand der Aufnahmen
  • Virtuelle Stände: interaktive Darstellung der Produkte, inklusive Verweise auf Kontaktdaten, Website oder auch den eigenen Onlineshop

Sie sind Standbetreiber und verfügen nicht über einen Onlineshop?

Wir sind in der Lage, Ihre Werkstatt, Ihr Atelier oder Ihr Geschäft mit unserem 360° Equipment aufzunehmen. Diese Aufnahmen, welche auch zu einer Tour zusammengestellt werden können, ermöglichen den Interessenten direkt und jederzeit einen Besuch in Ihren weihnachtlich dekorierten Räumlichkeiten. Dafür müssen sie nur auf den Link auf Ihrem Stand klicken.

Wir erhoffen uns die unter der Pandemie leidende Weihnachtszeit somit zu bereichern und allen ein schönes Fest zu ermöglichen.

Finden Sie hier einen Beispiel-Weihnachtsmarktmarkt im Rittersaal von Schloss Burg.