Das EXIT3D-Angebot für Virtual Production

Virtual Production ist der neue Trend in der Film- und Video-Produktion und die Lösungen von EXCIT3D Lösungen sind bestens dafür geeignet, virtuelle Drehorte zu kreieren. Unsere Kompetenz auf den Gebieten 3D-Modelling, Animation, 360°, Augmented- und Virtual Reality Technologien versetzt Unternehmen der Kino-, Fernseh- und Werbefilm-Branche in die Lage, realitätsnahe und beeindruckende virtuelle Umgebungen zu erschaffen.

Die Möglichkeit, virtuelle Drehorte zu nutzen, bietet zahlreiche Vorteile. Zum einen können Dreharbeiten an jedem Ort der Welt stattfinden, ohne dass man tatsächlich vor Ort sein muss. Dadurch werden Reisekosten und logistische Herausforderungen minimiert. Auch die Flexibilität bei der Gestaltung von Drehorten wird erhöht, da man nicht an die Gegebenheiten der realen Welt gebunden ist. Gelegentlich kommt aus Zeit- oder  Budgetgründen die 3D-Modellierung virtueller Drehorte nicht in Frage. In solchen Fällen können die LED-Wände im Studio auch mit hochauflösenden 360°-Videos oder 360°-Videos bespielt werden.

Mit ihrer Expertise in Augmented- und Virtual Reality kann EXCIT3D realitätsnahe und beeindruckende virtuelle Drehorte erschaffen, die dem Zuschauer ein echtes Kinoerlebnis vermitteln. Zudem bieten sie auch die Möglichkeit, 3D-Modelle und Animationen in die virtuelle Realität zu integrieren, was für besonders kreative und aufwendige Produktionen von großem Nutzen sein kann.

Insgesamt bietet die EXCIT3D GmbH mit ihrer Kompetenz in Augmented- und Virtual Reality perfekte Lösungen für “Virtual Production”, dem neuen Trend in der Film- und Video-Produktion. Sie sind bestens geeignet, um realitätsnahe und beeindruckende virtuelle Drehorte zu kreieren, die dem Zuschauer ein echtes Kinoerlebnis vermitteln.

Hier ein Beispiel mit dem von uns mit kleinen Budget nachmodellierten “Schloss Burg”, das als potenzieller virtueller Drehort dienen könnte:

#virtualproduction