3D-Technologien bieten Künstlern und Kulturschaffenden vielversprechende neue Optionen. Zu nennen sind innovative Kunstformen auf der Basis von Virtual Reality und 3D-Druck, genauso aber auch neue Darstellungsformen für Museen, Ausstellungen und Bauwerke. EXCIT3D hat bereits mit Künstlern, Museen und anderen Kultureinrichtungen Projekte durchgeführt.

Thucydides 3D - Thucydides (Θουκυδίδης, Thukydides) The father of the school of political realism. Der Vater der Schule des politischen Realismus. Its rigorous standards of impartiality, evidence gathering and cause and effect analysis are as important today as they were in ancient Athens. Seine strenge… [...]
Skulpturen der Künstlerin Matre aus Krefeld jetzt auch in Augmented Reality - Die Künstlerin Matre aus Krefeld, bisher zuhause in den Arbeitsbereichen Druckgrafik, Malerei, Skulptur und Installation, nutzt jetzt auch digitale Technologien. Hier zeigen wir drei ihrer Skulpturen in Augmented Reality. Vorausgegangen waren für zwei der Skulpturen 3D-Scans unseres Partners Messtechnik-Klostermann aus Remscheid. Die… [...]
AR-Kunstobjekte - So wie wir hier die "Mother Pearl Skulptur" von Yvette Endrijautzki am vergangenen Sonntag bei einem kurzen Besuch der Sulamith-Wülfing-Ausstellung bei Peter Amann in den Solinger Güterhallen gescannt haben, können wir ganze Museen mit ihren Kunstwerken in Rekordzeit in 3D visualisieren und… [...]
Das dritte mal Licht: Jetzt ist Ohligs dran! - Nach den Lichtinstallationen unseres Partners DUS-illuminated auf dem Düsseldorfer Rheinturm, der Sound Licht Performance in Wuppertal richten sich jetzt alle Augen auf Ohligs. In Ohligs findet am 25.9.2021 Licht-Kunst-Fest statt. Gezeigt Licht- und Videoinstallationen auf den Gründerzeit- Fassaden und im öffentlichen Raum.… [...]
Absolut 360°: Sound-Light-Performance - Zu dieser fulminanten, virutosen, avantgardistischen Licht- und Sound-Kunst Performance passten unsere 360° 6-Linsen-Kameratechnik und Postproduction optimal.  Komplett wird der Genuss durch die Betrachtung des Videos mit einem Virtual Reality Headset. Die Mitwirkenden: Visual-Arts by Gregor Eisenmann Guitar, Theremin, Synths and Livelooping by… [...]
Das Augmented Reality Tarot mit Bergischen Motiven - Das Kartenspiel der Wuppertaler Künstlerin Yvette Endrijautzki ist eine künstlerische Hommage an das Bergische Land. Unsere App dazu bietet ein Feuerwerk aus 3D-, 2D- und Sound-Animationen in Augmented Reality Die Zusammenarbeit führt zu einem außergewöhnlichen Resultat. Zum einen, weil eine Vielzahl von… [...]
Barmer “Knabe mit Taube” in Augmented Reality - Die Bronzeplastik “Knabe mit Taube” wurde im Jahr 1953 von Professor Kurt Lehmann aus Hannover im Auftrag des Barmer Verschönerungsvereins erstellt und am 28. September 1954 zum 25jährigen Stadtjubiläum an die Wuppertaler Bürger und Bürgerinnen verschenkt. Seitdem war sie, bis sie schwer… [...]
Königin Stefanie von Portugal – Reanimation für Illuminationsprojekte - Für eine große 3D-Lichtshow planen wir gemeinsam mit der Düsseldorfer Bürgerstiftung DUS-illuminated und dem Initiativkreis Düsseldorf-Lissabon Königin Stefanie von Portugal zum virtuellen Leben zu erwecken. Die in Portugal Dona Estefânia – Engel der Armen genannte Düsseldorferin wird bis heute in Portugal verehrt. Geplant… [...]
Menschen im Fadenkreuz des Rechten Terrors - Virtueller 360° Rundgang durch die Ausstellung auf dem von uns eigens dafür in 3D modellierten Fronhof. Das gemeinnützige Recherchezentrum CORRECTIV und seine Partner zeigen 57 Portraits von Menschen, die Neonazis und Rechtsextreme auf sogenannte »Feindeslisten« setzten. Begleitet von Recherchen & Analysen. Die… [...]
Schloss Burg Zeitreisen in der WDR-Lokalzeit - Virtual Reality to go. Cool, dass auch die WDR Lokalzeit berichtet. Jetzt heißt es auf nach Schloss Burg. Die Zeitreise lässt sich ganze einfach bewerkstelligen und kostet fast nichts. [...]

Hier dazu ein Bericht des WDR: