3D-Technologien bieten Künstlern und Kulturschaffenden vielversprechende neue Optionen. Zu nennen sind innovative Kunstformen auf der Basis von Virtual Reality und 3D-Druck, genauso aber auch neue Darstellungsformen für Museen, Ausstellungen und Bauwerke. EXCIT3D hat bereits mit Künstlern, Museen und anderen Kultureinrichtungen Projekte durchgeführt.

Anna von Kleve, Königin von England, als Hologramm & AR-Modell auf Schloss Burg - Eine Karriere wie Meghan Markle. Nur kam sie nicht aus den USA, sondern von Schloss Burg, bevor sie sich plötzlich auf dem englischen Thron, neben Heinrich dem VIII sitzend, wiederfand. Das Portrait des Malers Holbein von ihr hängt im Louvre. Als 3D-Modell… [...]
360 Grad Fotos von EXCIT3D: Lichterwelten im Nautilus Studio - Mit 36o Grad Fotos und Filmen bietet EXCIT3D neue Möglichkeiten für Virtual Reality und 2D-Visualisierungen an. Eindrucksvolle Motive dazu lieferte die Ausstellung  "Lichterwelten" im Wuppertaler Nautilus Studio. Mit der Vernissage "Lichterwelten" stellte die deutsch-amerikanische Künstlerin Martina Hoffmann ihre neuesten Werke vor. Es… [...]
Lithophanes für Außenbeleuchtung und Außenwebung - So wie hier, wie wir es für das Nautilus Studio im Wuppertaler Luisenviertel realisiert haben, können auch andere Galerien und Geschäfte auf sich aufmerksam machen Bei einem Lithophane (Lithophanie) handelt es sich um eine Reliefdarstellung in transluzentem Material (häufig Porzellan, Kunststoff oder… [...]
EXCIT3D unterstützt Güterhallen-Kunst in 360° und 3D - Die Güterhallen-Künstler in 360 Grad mit Ihren Kunstwerken zu zeigen, war die Idee von Ben Koch von der EXCIT3D GmbH auf Initiative von Güterhallen-Mangerin Petra Krötzsch. Wenn Sie auf das 360 Grad Fotos unten klicken, können Sie mit der Maus durch das Bild navigieren, hereinzoomen… [...]
Mater Dei 3D - Unser Mater Dei 3D-Projekt realisieren wir zusammen mit der Künstlerin Yvette Endrijautski. Es basiert auf einer Assemblage der Künstlerin. Die Figur haben wir bei EXCIT3D nachmodelliert und in unterschiedlichen Größen und Materialien 3D-gedruckt. Wir zeigen es hier auch als Augmented Reality Modell,… [...]
Wir testen: Steampunk Copper von Extrudr - Mit dem österreichischen Filamenthersteller aus Lauterach arbeiten wir schon seit vier Jahren zusammen. Für uns Anlass genug, für ein aktuelles Projekt ein besonderes Material der Firma zu testen: Steampunkt Copper. Der Hintergrund Gemeinsam mit der deutsch/amerikanischen Künstlerin Yvette Endrijautzki testen wir seit… [...]
Persönliche Büsten als Kunstwerk auf Basis von Fotos. - Wir modellieren und drucken für Sie Ihre persönliche Büste auf der Basis alter und neuer  Fotos. Überraschen Sie Ihre Familie, Freunde und Kollegen  mit einer hochwertigen, individuellen Büste von sich selbst, von anderen Personen oder von einem Haustier. Es kann natürlich auch… [...]
Graf Adolf von Berg 2.0 im Android- und Apple-App-Store - Die Augmented Reality Version von Graf Adolf dem V., Schlossherr von Schloss Burg, siegreich bei der Schlacht von Worringen, hat ein Update erhalten, das im Android- und jetzt auch im Apple-App-Store heruntergeladen werden kann. Zwei AR-Darstellungsoptionen für die Nutzung auf den allermeisten… [...]
Die große Sattelschweinerei aus dem 3D-Drucker - Stefan Seegers Sattelschwein-Könige kommen jetzt als Musterkollektion aus unseren 3D-Druckern. Die Sattelschwein-Skulptur vom Solinger Künstler Stefan Seeger haben wir gescannt und nachmodelliert. Anschließend haben wir das 3d-Modell für eine Musterkollektion in unterschiedlichen Größen (4 bis 36 cm) mit diversen 3D-Druckverfahren (FDM und… [...]
Graf Adolf der V. bekommt ein Update - Ziel ist, den Grafen aus dem Mittelalter ganz nah an der Vorlage und lebensecht als AR-Modell erscheinen zu lassen, ohne dass die Dateigröße die mobilen Endgeräte überfordert. Bereits die Vorgängerversion, die wir für den Schlossbauverein Schloss Burg an der Wupper produziert hatten,… [...]

Hier dazu ein Bericht des WDR: