3D-Technologien bieten Künstlern und Kulturschaffenden vielversprechende neue Optionen. Zu nennen sind innovative Kunstformen auf der Basis von Virtual Reality und 3D-Druck, genauso aber auch neue Darstellungsformen für Museen, Ausstellungen und Bauwerke. EXCIT3D hat bereits mit Künstlern, Museen und anderen Kultureinrichtungen Projekte durchgeführt.

Presseeinladung: Auf Schloss Burg wird mit AR die Vergangenheit lebendig- Graf Adolf der V. berichtet dank Augmented Reality "live" von der Schlacht bei Worringen (1288) Presseeinladung auf das mittelalterliche Schloss Burg, Termin: Donnerstag, 24.1.2019, um 11 Uhr im Rittersaal Foto oben: (c)Fotograf Thomas Wunsch Die Besucher von Schloss Burg werden ihren Augen nicht… [...]
Graf Adolf der V. von Berg feiert Auferstehung durch Augmented Reality- Die Besucher von Schloss Burg werden ihren Augen nicht trauen: Im Rittersaal vor dem Wandgemälde zur Schlacht von Worringen (1288) berichtet der Burgherr "live" vom Finale dieser bedeutenden kriegerischen Auseinandersetzung. EXCIT3D entwickelt für den Schlossbauverein Burg a/d Wupper e.V. eine Augmented Reality… [...]
3D-gedruckter Kochfrosch von Stefan Seeger geht an Sternekoch Johann Lafer- Immer mehr Fans schätzen die Froschkönige des Künstlers Stefan Seeger. Über diese Glücksbringer freuen sich auch Prominente. Jetzt wurde der Chefkoch-Frosch als 3D-gedruckte Version des Froschkönigs an den Sternekoch Johann Lafer übergeben. (Foto oben v.li.: Volker Gehring, Geschäftsführer des Schneidwarenherstellers Gehring, Johann Lafer… [...]
Kunst in neuer Dimension- Zur Finissage  der Einzelausstellung „tastes like grapefruit“ im Solinger Kunstmuseum präsentierten wir die Skulpturen der Künstlerin Sabine Smith in Virtual Reality. Für die Besucher der Ausstellung ein vollkommen neues Erlebnis der Kunst. Durch die Virtual Reality Präsentation wurden die Skulpturen in größeren Ausmaßen erlebbar, als… [...]
Vernissage mit 3D-Druck: „tastes like grapefruit“- Die Vernissage der Einzelausstellung „tastes like grapefruit“ im Solinger Kunstmuseum  zeigte zahlreiche Werke der Künstlerin Sabine Smith. So wie die Grapefruit süß, sauer oder manchmal auch nur nass schmeckt, zeigen auch die Arbeiten der Künstlerin insgesamt Doppelbödigkeit und Ambivalenz. Dazu bedient sie… [...]
Sabine Smith «tastes like grapefruit»- Am Samstag, 10. Februar 2018 beginnt die Ausstellung Sabine Smith "tastes like grapefruit" im Kunstmuseum Solingen. Wir konnten die bildende Künstlerin mit unseren 3D-Technologien bei der Umsetzung unterstützen ( siehe "Künstlerin Sabine Smith setzt auf 3D-Druck") Infos zur Ausstellung: sabine smith „tastes like… [...]
Künstlerin Sabine Smith setzt auf 3D-Druck- Die Solinger bildende Künstlerin Sabine Smith sieht Möglichkeiten, ihre Skulpturen mittels 3D-Technologien in Szene zu setzen. Zu diesem Zweck wurden zwei Ihrer Ton--Skulpturen vom 3D -Scan-Dienstleister Klostermann aus Remscheid gescannt und von EXCIT3D in unterschiedlicher Größe ausgedruckt. Im 3D-Netzwerk wurde außerdem die Darstellung… [...]
EXCIT3D unterstützt das Projekt SOLUS CHRISTUS 3 D.O- Das Künstlerduo schneider+mombaur hatte die Idee zu der Epochen verbindenden Kunstaktion: Im Lutherjahr überträgt die evangelische Kirche Haan das mit der Buchdruckkunst entstandene Prinzip der Vervielfältigung auf die Gegenwart und nutzt die zukunftsweisende 3D-Drucktechnik, um ein besonderes Christussymbol auszudrucken. Das Projekt SOLUS CHRISTUS 3 D.0 wurde in… [...]

Hier dazu ein Bericht des WDR: