Virtual Reality von EXCIT3D steuert reales Avatar-Fahrzeug in der Ferne

High-Tech meets Mittelalter
Auf dem Event „Virtual Reality & 3D-Druck“ von Bergisch Innovativ, dem 3D-Netzwerk und der EXCIT3D GmbH informierten sich die eingeladenen Unternehmer „hautnah“ zu den Anwendungsgebieten  unterschiedlicher 3D-Technologien und probierten die EXCIT3D-Lösungen „live“ aus.

Das Highlight
Mit Virtual-Reality-Brille und Handbewegung wurde von Schloss Burg aus ein realer Fahrzeug in Echtzeit im Gründer-und Technologiezentrum Solingen (GuT) gesteuert. Dabei befand man sich virtuell im Cockpit des Fahrzeuges. Die bewegten Bilder der Onboard-Kamera des realen Fahrzeugs aus dem GuT wurden in Echtzeit auf die Windschutzscheibe des virtuellen Fahrzeugs projiziert. Das gesteuerte Fahrzeug kann ein Modellauto, ein echter PKW oder ein Roboter sein.

Rufen Sie uns an. Wie entwickeln auch für Sie eine maßgeschneiderte Virtual Reality Lösung: +49 212 1285173.