3D-gedruckte flexible Masken

Masken aus dem 3D-Drucker: Flexibel, weich, wiederverwendbar und maßgeschneidert.

Unsere zusammen mit Igo3D optimierte, wiederwendbare Atemmaske haben  wir dieses mal mit flexiblem Filament gedruckt. Das Produkt heißt Ultimaker TPU 95A (thermoplastisches Polyurethan) und ist ein flexibles Material, das sich ideal für Anwendungen eignet, die chemische Beständigkeit und die Eigenschaften von Gummi und Kunststoff erfordern.

Im übrigen arbeiten wir an der App-basierten automatischen Konstruktion individueller Atemmasken. Dazu später mehr: